AGB

Allgemeine Bedingungen 1. Januar 2015

Volljährigkeit/Mündigkeit ist Voraussetzung für den Kauf eines Webspaces oder den Kauf einer Domain bei UNOEURO. Sofern der Kunde weder volljährig oder mündig ist, kann ein Vertrag nur mit dem Einverständnis des zuständigen Bevollmächtigten zustande kommen.

Der Kunde ist verpflichtet, seine Kundendaten anzugeben und aktuell zuhalten, einschließlich der E-Mail-Adresse, da E-Mail UNOEUROs primäre Kontaktmethode ist. Kundendaten können über das Kontrollpanel eingesehen und gepflegt werden.

Efter bestilling sendes oplysninger om det bestilte produkt, samt evt. videre instruktioner, til kunden på e-mail.

Domain AGB

Ved domænebestilling erklærer køber/kortholder, at registranten er indforstået med, at brugen af domænenavnet ikke krænker tredjeparts navne- eller varemærkerettigheder eller i øvrigt strider mod dansk lovgivning samt retningslinjer og betingelser for den valgte domænetype. Domænet vil blive bestilt hurtigst muligt, typisk få minutter efter betalingen har fundet sted. Domænet bliver ved bestilling registreret i kundens navn. Ved fejlbestilte domæner, samt domænefornyelser, tilbagebetales registrerings- & fornyelsesgebyret ikke.

Fornyelse af domænenavne foregår som udgangspunkt igennem kundens kontrolpanel. Såfremt automatisk fornyelse ikke er aktiveret, vil kunden vil modtage påmindelse om fornyelse, inden domænets udløb. Det er alene kundens eget ansvar at sikre rettidig fornyelse af sine domæner.

Webspace AGB

Der Abonnementzeitraum für das Webhotel beträgt 12 Monate ab dem Bestelldatum. Er kann nach Ablauf dieses Zeitraums um weitere 12 Monate verlängert werden. Die Gebühren für eventuell fälschlicherweise bestellte Abonnementzeiträume können nicht erstattet werden. Vor dem Auslaufen des Produkts erhält der Kunde eine Aufforderung zur Verlängerung um weitere 12 Monate. Wenn das Abonnement nicht verlängert wird und der Kunde eine automatische Verlängerung nicht aktiviert hat, läuft das Produkt an dem mitgeteilten Datum aus. Nach dem Auslaufen kann der Kunde nicht mehr auf die Daten zugreifen. 2 Wochen nach dem Ablauf des Abonnementzeitraums wird das Produkt zusammen mit allen dazugehörigen Daten gelöscht. Danach wird das Webhotel als gekündigt betrachtet.

Möchte UnoEuro ein Abonnement kündigen, geschieht dies mit schriftlicher Mitteilung, die dem Kunden mindestens einen Monat vor Beendigung des Abonnements zukommen muss. Sollte ein Kunde die allgemeinen Geschäftsbedingungen von UNOEURO nicht einhalten, behält sich UNOEURO das Rech vor, Produkte mit sofortiger Wirkung zu suspendieren. Der Kunde erhält eine schriftliche Begründung für die Suspendierung. Negativer Einfluss auf andere UNOEURO Kunden stellt einen Missbrauch der Dienstleistungen dar. Dies kann jederzeit zur Schließung und Kündigung des Webspaces führen. Die Definition von Missbrauch unterliegt in jeder Hinsicht UNOEURO.

Abo ändern

Kunden kan til enhver tid ændre bestilte abonnement til et større eller mindre webhotel uden gebyr. Dette gøres igennem kundens Kontrolpanel.

Verwendung

Hensigten med UNOEURO's webhoteller er ikke at fungere som en ekstern harddisk til lagring af data som zip, mp3, jpg, avi og lign., men at fungere som en fremvisnings-/salgsplads for forretningsfolk og private. Det er således ikke tilladt at have større filarkiver liggende til fri download eller visning/streaming uden forudgående aftale med UNOEURO.

For webhoteller med ASP/PHP-adgang vil UNOEURO løbende vurdere funktionen af scripts/programmer/data, som eventuelt kan belaste serveren eller forårsage nedbrud. Hvis dette er tilfældet, kan UNOEURO til enhver tid midlertidigt lukke for adgangen til det pågældende webhotel. Dette vil dog normalt foregå i samråd med ophavsmanden.

Wenn das Produkt zum Versand von Spam, Phishing oder ähnlichem verwendet wird, behält sich UNOEURO das Recht von, den Zugang zum Produkt ohne Vorwarnung zu schließen, bis das Problem behoben ist. Dies gilt auch dann, wenn der Eigentümer sich des Missbrauchs nicht bewusst ist oder nicht direkt dafür verantwortlich ist.

Rechte und Pflichten

UNOEURO lässt alle Formen von Informationen zu, die nicht im Widerspruch zu Bestimmung des dänischen und internationalen Rechts stehen.

UnoEuro haftet nicht für Verluste als Folge von indirekten Schäden und Folgeschäden, einschließlich entgangenen Gewinns, Verlust von Daten oder ihrer Wiederherstellung, Verlust von Goodwill, Verlust von Zahlungsmitteln, technisches Versagen, unbefugten Zugriff, missbräuchlicher Aufbau der Website oder ähnlichen Folgeschäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Systems oder Schäden als Folge fehlendender Funktionen im System, selbst wenn UNOEURO über die Möglichkeit eines solchen Verlustes aufmerksam gemacht worden ist. Gleichzeitig kann UNOEURO nicht für Verluste, die durch Unachtsamkeit o. ä. entstehen, haftbar gemacht werden.

UNOEURO haftet nicht für Verluste, die durch höhere Gewalt verursacht werden, einschließlich Gesetzesänderugen, behördliche Maßnahmen, Zusammenbruch der Stromversorgung und Telekommunikation, Feuer, Rauchschäden, Explosion, Wasserschäden, Vandalismus, Einbruch, Terror oder Sabotage, Streik, Lock Out, Boykott oder Blockade. Dies gilt auch dann, wenn UNOEUR Teil des Konflikts ist und auch, wenn der Konflikt nur einen Teil von UNOEUROs Funktionen betrifft.

Freier Traffic

Bei UNOEURO gibt es in der Regel freien Traffic und freie Bandbreite für alle Webspaces, jedoch kann eine grobe Ausnutzung dieser Möglichkeiten zum Ausschluss von der Nutzung von UNOEURO Servern oder andere Beschränkungen der Bandbreite führen. Als grobe Ausnutzung wird beispielsweise der Verstoß gegen die Regeln über den Inhalt der Website betrachtet.

Serverbetrieb

Alle UNOEURO System werden rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr überwacht. UNOEURO behält sich jedoch vor, für Wartungsarbeiten oder andere technische Bedingungen den Betrieb zu unterbrechen.

Zahlungsbedingungen

Alle Leistung auf der Webseite von UNOEURO sind in EURO/Dänischen Kronen ohne MwSt. zu verstehen, soweit nicht anders angeben. Alle Leistungen sind online zu bezahlen.

Der tilbydes mulighed for automatisk fornyelse af produkter igennem kundens kontrolpanel. Servicen kan til enhver tid til- & afmeldes via kontrolpanelet, hvor betalingsoplysningerne også kan ændres. Kunden modtager påmindelse med e-mail når en automatisk fornyelse er fundet sted, kvittering på betalingen kan findes i kundens kontrolpanel. Det er endvidere muligt at benytte de indtastede kortoplysninger under normal betaling, hvor de vil blive præsenteret som mulig betalingsmetode. UNOEURO gemmer ikke kundens kortoplysninger.

Automatisk fornyelse sker ud fra gældende prisliste, som altid kan findes på UNOEURO's hjemmeside

Alle betalinger foretaget online af kunden ved brug af Dankort, Visa, Eurocard eller Mastercard tillægges ikke gebyr fra UNOEURO's side.

Alle produkter oprettes og effektueres umiddelbart efter betaling, hvor beløbet samtidig bliver trukket fra kundens konto.

Kündigungsbedingungen

Alle Bestellungen von Webspaces werden für einen Zeitraum von 12 Monaten im Voraus in Rechnung gestellt. Kündigungen geschehen automatisch, wenn der Abrechnungszeitraum vom Kunden nicht verlängert wird. Die Verlängerung der Laufzeit kann jederzeit durch den Kunden im Kontrollpanel vorgenommen werden, solange der Webspace nicht gelöscht ist.

Die Produkte, Dienstleistungen und Domainnamen von UNOEURO sind speziell auf den Kunden zugeschnitten und unterliegen damit nicht dem allgemeine Widerrufsrecht. Siehe Dänisches Verbraucherrecht (Forbrugeraftaleloven §12, stk. 1 (fortrydelsesret ved fjernsalg)).

Support

UNOEURO tilbyder fri og ubegrænset support igennem vores online support system. Der er ikke mulighed for telefonsupport.

Videresalg

Såfremt en bestilling foretages med henblik på videresalg, er det den videresælgende kundes ansvar, at slutkunden bliver oplyst om UNOEURO's rolle som leverandør af leverancen.

Det er ikke tilladt at videresælge UNOEURO's produkter, såfremt produkterne er i direkte konkurrence med UNOEURO's egne produkter, med mindre bestillingen foretages i slutkundens navn.

Rechtsstand

Kunden erklærer sig bekendt med UNOEURO's generelle handelsbetingelser.

UNOEURO forbeholder sig ret til at foretage ændringer i handelsbetingelserne uden forvarsel. Enhver tvist i anledning af denne aftale skal afgøres efter dansk ret med Sø- og Handelsretten i København som værneting i første instans.


Betingelser fra 3. part leverandører

Følgende er betingelser fra diverse 3. part leverandører, som eks. domæneudbydere.